Wien 5, Schönbrunnerstr. 61 [map]
täglich 16 - ca. 01h
coffee | food | wlan | drinks | diskurs

help wanted ::

Iglu-Bau-Workshop vorm WerkzeugH – UPDATE

  • in: Allgemein
Freitag
Jan 28,2011

Jetzt gibts endlich die Bilder vom Iglu, dass wir noch vor Weihnachten
vorm werkzeugH gebaut hatten:

Vielen Vielen Dank an alle Mithelfer und an die MA48 für den Schnee !!!!


Hier noch ein Bild vom 2003er Iglu bei mir daheim am Dach, und dem Einladungstext zum Iglu-Bau vorm werkzeugH.

So ein Mist !

Seit 3 Jahren warten wir darauf, dass wir endlich mal vorm werkzeugH ein Iglu bauen können. (am Berg geht das immer super, in der Stadt klappt das selten gut)

Und der Haupt-Spass daran ist natürlich das Bauen selbst, ein fertiges Iglu nur anzusehen und zu betreten hat eher nur den Erlebniswert eines Weihnachtsmarkt-Besuchs (also eher mau).

Meistens gibts nicht genug Schnee dafür, oder es war sofort wieder Tauwetter, oder es waren grad Weihnachtsfeiertage, oder wir im Ausland, was auch immer, hat nie geklappt.

Nur jetzt ! Jetzt grad jetzt siehts so aus als würde es klappen.

die MA48 bringt uns hoffentlich noch ein paar Kubikmeter frischgeschaufelten Schnee vorbei (sonst müssen wir selbst Schnee zusammenkratzen)

Mir passts ja eigentlich gar nicht. Weihnachtsgeschenke-Stress, am Samstag fahr ich nach .de fürs Wochenende, und überhaupt: der Satz „das wird eh noch vor Weihnachten fertig ?“, fällt wieder mal viel zu oft.

Ich war schon froh mein alljaehrliches Kekse-Backen heuer wieder mal absolviert zu haben, damit genug der sozialen Vorweihnachtsevents abseits von Agentur-Weihnachtsfeieren, und Mitarbeiter Punschtrink Pflichtterminen in meiner Web 2.0 Arbeitswelt.

Egal, Scheisst der Hund drauf, jetzt passt der Termin, jetzt wird durchgezogen:

Ich weiss, ihr habt alle keine Zeit grad, aber trotzdem, hier kommt sie:

GO GO GO GO GO!:

Die Grosse Vorweihnachts-Einladung zum Iglu-Bau-Workshop vorm werkzeugH

Wann: Diesen Freitag 17.12. ab14h

Was:

Wir bauen ein Iglu am Platz vorm WerkzeugH. Ich hab schon 3,4 Iglus gebaut, eins verzogener als das andere aber immer super gemütlich drinnen.

Ziel ist, bis Abends fertig zu werden.
Je mehr mitmachen, umso grösser wird das Iglu.

Für Zugucker gibts lecker Punsch und Suppe.

(Für vorangemeldete Mithelfer natürlich umsonst)

Viel Lieber sind mir natürlich Helfer beim Iglu-Bau, Bitte melde
dich an, ab wann du kommen kannst, und wie lang du Zeit hast:

http://www.doodle.com/pz5aqbcbhz6agger

ab 5 Teilnehmern findets statt, soweit das mit Wetter und Schnee klappt natürlich, mehr Updates laufend hier auf der Seite.

fürs Soziale-Kommen alleine gibts auch noch eine Facebook-Eventpage

Ausserdem brauchen wir noch:
– Schneeschaufeln (Lawinenschaufel)
– Lange Sägen (Fuchsschwanz)
– stabile Kunststoffboxen mit ca. 10-30L Inhalt zum Blöcke formen
(falls das mit dem Block-Sägen nix wird)

Zur Einstimmung hier 2 alte Bildergalerien von Iglus an deren Entstehung Zeljko und ich beteiligt waren:

Iglu am Dach in Wien
Iglu im Wald

auf Euer Kommen freuen sich Zeljko & Manfred vom werkzeugH

Ich bau was und brauche Hilfe !

  • in: Allgemein
Freitag
Dez 19,2008

ahoi!

Ich versuche diesen Samstag ein Projekt von fertigzustellen:

http://www.werkzeugh.at/intern/deflatable-led-matrix/

Jetzt gehts nur mehr um die letzten 10% der Arbeit, dafür suche ich Mithelfer, allein, zu zweit oder zu dritt ists zuviel Arbeit und Ich würde nicht rechtzeitig fertig werden.
(das Teil soll nach Berlin in der nächsten Woche)

Ich hab nun alles vorab ausprobiert, Schablonen gebaut und ein Konzept wie sich die ganze Sache
in 3h fertigstellen lässt. Das klappt dann, wenn 6-8 Leute verbindlich zusagen, dass sie mithelfen.

Wann und wo:

am Sa. 20.12. von 14-17h (pünktlich) im metalab

Ich weiss, Weihnachten kommt, aber es kann ja nicht sein dass alle am Samstag schon
nach Hause fahren, bzw. dem Kaufrausch verfallen.

wenn du dich dazu hinreissen lässt mitzuhelfen, trag dich bitte hier ein:

http://www.doodle.com/participation.html?pollId=9pua44cm3izzkakn

Du brauchst keine Vorkenntnisse, um Teilnehmen zu können.

Einfach So kommen (ich schau mal vorbei) bringt mir leider nix,
wenn nur die Hälfte auftaucht funktioniert der Plan leider nicht,
also bitte nur fixe Zusagen,

für Alle Mithelfer gibts
– Getränkebons fürs werkzeugH
– selbstgebackene Kekse
– das wohlige Gefühl was für den 25C3 gebaut zu haben,

Ich kauf auch noch was zu Trinken ein.

DANKE, manfred

Donnerstag
Sep 25,2008

seit 3 Wochen bau ich an einer LED-Matrix , die mal im oder vor dem werkzeugH hängen soll, und auch mit mir auf Reisen gehen kann.

Das Ding wird ca. 1,90 m x1,90 m mesen und hat 16×16 Pixel.

Zur Idee:

– Entstanden ist die Idee bei einem Sommer-Architekturworkshop in Frankreich mit P.M Schultes, der seit vielen Jahren aufblasbare Objekte baut.
deshalb wirds was aufblasbares

– am letzten CCC hab ich mir eine Schaltung für einen 16×16 LED-Matrix besorgt und wollte die immer schon mal verwenden.

– Ich wollte grosse, abgegrenzte Pixel haben, weil ich das vor 2 Jahren bei der Ars an einer 5×5 Teelicht-Matrix so nett fand

– daraus enstanden ist jetzt: ein 16×16 Raster aus 3mm PP-stegplatten
darüber eine hülle aus matter PVC Folie, die über den raster gestülpt wird. Danach wird mittels staubsauger Luft abgesaugt, dadurch entsteht die endgültige form und das teil wird stabil
und outdoor-tauglich.

– alle Teile passen zerlegt in einen Schisack, den man leicht transportieren und am flughafen aufgeben kann

Mittlerweile ist die Schaltung im metalab gelötet, der Raster an der Akademie gebaut und die LEDS geliefert worden.

Diesen Samstag (26.9.) gibts im metalab (oder werkzeugH, mal sehen) einen Lötnachmittag an dem die 256LED’s verlötet werden sollen, und zu dem ich noch des Lötens mächtige mit-Helfer suche. (Allein wirds mit 256 LEDs eher öd, ab 8 Leuten machts dann sogar Spass)

Wenn du mir helfen magst, trag dich unter http://www.doodle.ch/du9ydi739b584gty
ein bzw. schick mir ein email an manfred (at) monochrom.at

Ich würd mich freuen !

ciao, manfred

PS: ach ja, und ich studier nach 6 Jahren Pause auch mal wieder weiter

zum Thema EM 2008

  • in: Allgemein
Samstag
Mai 24,2008

eine Vorwarnung / Vorankündigung (je nach Gesinnung ;):

nein, wir sind im Juni keine Insel der Ruhe, wir erliegen dem Fussballwahnsinn:

werkzeugH überträgt alle live alle EM-2008 Spiele. Die 18h Spiele drinnen,
die 20.45 Spiele draussen am Vorplatz (bei Schlechtwetter auch drinnen),
da ists dann schon dunkel genug für den Videobeamer.

hab mich grad durch die Verwendungsregeln für die Bezeichnung „EM 2008“ geqält, seit diesem pdf bin ich schlauer.

Wir haben uns einige Monate lang viele „lustige“ Aktionen überlegt,

(Übertragung über hunderte einzelfernseher und einen selbstgebauten analog TV-Sender am Platz,Parallelübertragung verschiedener Sender, alte Spiele von der letzten EM superimposen,Ball im Live-Bild durch Hamster ersetzen, ascii-live video)

aber das meiste davon nervt den echten fussballgucker, und den fussball-hassern wärs auch egal.

also zeigen wir einfach die Spiele und bauen ein paar neue Sitzmöbel (50 Tetris Elemente aus je 4 Selters-kisten und Kunstrasen druff) für unseren Vorplatz. (wenn einem die Stadt schon mal Fernsehen im Gastgarten offiziell erlaubt…)

Kabelbinder anyone ?

Wir werden am 31.5./1.6. aus 200 Kisten unsere Tetrismöbel bauen, und brauchen noch Hilfe beim Bauen. Wenn du an dem Wochenende Zeit hast und beim Bauen helfen magst (Kabelbinder und Schere) schick doch ein Mail an:
kabelbinder@werkzeugH.at – alle Mithelfer werden am Abend zu einem Baustellen-Dinner eingeladen.

Twitter anyone ?
Die EM 2008 Spiele werden über eine Linux-Kiste geschickt, da spielen wir noch rum, um was live über die Übertragung legen zu können.

dazu eine Frage an die Social-Web-Experten:

gibts irgendwas live-fussball-em-bezogenes im Web (Twitter, Live-Chats, etc..) das
man mit den Übertragungen kombinieren und übers Bild blenden könnte ?

und eine frage an die Nerds (bin am apple-user und ssh-shell zuhause):

ich würde gerne unter ubuntu-linux über das fenster mit dem live-bild von der tv-karte
ein browserfenster legen, das einen transparenten hintergrund hat,
d.h. nur der text liegt über dem bild. any idea how to do that ?

Moderieren anyone ?
bei uns gibts dzt. keine Vor-Ort Fussballkommentiererei, alle
mir bekannten Gruppen und FussballexpertInnen (ballesterer, 11 freunde, blumenau usw..) sind ja schon an diversen anderen Orten im Einsatz, irgendwie fehlt uns da der richtige Draht zur fussballinteressierten
Insider-Clique.

Wir haben jedenfalls 2 Funkmikros, wenn jemand ein bissel Moderieren oder fachsimpeln mag, einfach mal ein mail an fussball_talke@werkzeugH.at

WLAN Hotspots bleiben frei

  • in: Allgemein
Freitag
Feb 22,2008

heut kam dann auch ein brief per post von freewave.

hab mich nochmal informiert und verlinke einfach auf die zugehörige story auf
helges blog: fon sucks big time

Ich hab mir ohnehin die letzten Tage überlegt, wie das so ist mit unserem offenen WLAN zugang,
von wegen Haftung bei Missbrauch usw… aber seit ich das gelesen habe, fühl ich mich nimmer
so allein.

Hab mir auch überlegt, den ganzen user-traffic über „Tor“ zu leiten,
aber mir selber wär das ein bissel zuviel aufwand, vielleicht mag mir ja jemand dabei helfen ?

(eigentlich hab ich eh noch einen fetten Server, der darauf wartet in unserm Getränkekeller als VMWare Maschine
endlich mal eingesetzt zu werden)

Iglu, anyone ?

  • in: Allgemein
Donnerstag
Jan 10,2008

Heuer gibts ja einen. Einen Winter. Und wir machen nix damit. Früher war ich immer einmal pro Winter Iglu bauen, mal am Berg, mal in der Stadt (am Flachdach).

Am Vorplatz vom werkzeugH wollten wir ja auch immer eines bauen. Jetzt nach Weihnachts-stress und Post-Jahreszahlwechsel-Lethargie wärs Zeit das auf die Reihe zu kriegen.

Wie wir sowas bauen, ist mir klar. Bauwillige Helfer werden sich finden, daran hats nie gemangelt. Was fehlt in der Stadt, ist der Schnee.
Man braucht nämlich schon Unmengen davon. Und in der Stadt ist er oft schnell weg, bzw. die Schneehaufen meiner Kindheit werden immer seltener
(jaja Frau Merkel, der Klimawandel) oder sind kontaminiert mit Streusplitt und Dreck.

d.h. wir brauchen Schnee. ein paar m3

nur wie ? die Möglichkeiten:

  • aus dem Wienerwald per LKW eine Fuhre herankarren (wer macht das ? sollt‘ auch nicht mehr als Benzingeld kosten)
  • Schneekanonen ausleihen. Ok, da hätt ich einen Kontakt, aber was die Jungs an Wasser brauchen, und auf „schwach“ stellen kann man die ja nicht, aufs Haus sprühen, oder auf die Strasse ? alles keine option
  • MA 48 bitten, dass sie eine der Schneefuhren bei Schneefall nicht in den Donaukanal kippen sondern auf unseren Vorplatz.
    Die best-vermarktete Müllentsorgung der Welt sollte ja für medienwirksame Dienstleistungen zu haben sein ?
    (aber ob das mit deren Routenplanung zusammenpasst)
  • wenn nicht, kann man ja auch noch die anderen schnee-dienstleister durchtelefonieren
  • Falls jemand beim organisieren helfen mag:
    mail an help (at) werkzeugH.at

[slideshow=16]