Wien 5, Schönbrunnerstr. 61 [map]
täglich 16 - ca. 01h
coffee | food | wlan | drinks | diskurs

Archive for Juni, 2008

Photoshop-Video-Extravaganza

  • in: Allgemein
Donnerstag
Jun 26,2008

Kategorie „mir taugt’s“:
P.S: Folgendes Video hat mich als Gelegenheits-Photoshopper heute unterhalten:

 

der mann mag sich 😉
gefunden via lifehacker,

sowas könnte ich doch auch mit emacs-shortcuts …
egal, ich lass es mal lieber

That’s entertainment!

  • in: Allgemein
Donnerstag
Jun 26,2008

Hardcore-Gewitter, unterhaltsame Bildausfälle, dampfende Saunastimmung im werkzeugH gestern beim GER-TUR spiel gestern Abend. That’s entertainment 😉


Unsere Multifunktions Tetris-Möbel haben sich bewährt:
duck and cover

Temporäre Unwetter-Notaufnahme im werkzeugH-Eingangsbereich:
vorraum2-1.JPG

Sommer-Öffnungszeiten im werkzeugH

  • in: Allgemein
Mittwoch
Jun 25,2008

vom 1.Juli bis 31.August sperren wir
erst ab 19h auf !

Zuvor kommt im Sommer ohnehin fast niemand, und wir wollen selbst an den See.  Sehr bald wird’s auch Sonntag-Frühstück geben, jetzt nach dem EM-Stress haben wir Zeit, das vorzubereiten.

Mittwoch
Jun 25,2008

nochmal zur Info:

die Halbfinales heute und morgen werden nur IM Lokal gezeigt !

wer draussen gucken mag (durch die Glasfront auf die Leinwand IM Lokal), sollte am besten auch ein ganz normales Radio und Kopfhörer mitnehmen, wir übertragen den Ton draussen nur per UKW (88.0 MhZ) und 2 Küchenradios.

Wenn zuviele Leute da sind, wie z.b. beim letzten Deutschland-Match, kann es sein, dass man nur schlecht sieht, also notfalls einen Plan-B überlegen.

Sorry, Manfred

Freitag
Jun 20,2008

Ok, wie erwartet war gestern Beim Spiel Deutschland / Portugal bei schönem
Wetter wieder mal viel zu viel los bei uns am Vorplatz. Ich weiss es ist nett bei uns, aber für derartige Besucher-Anstürme ist die Public Viewing Veranstaltung dann doch auch nicht genehmigt, und die Anzeigen mehren sich wieder.

Das friedliche Gucken wie ganz zu Beginn  der EM (ca. 150 Besucher) wär´ zwar erlaubt, aber Stadionstimmung durch viel mehr Fans (immer noch „friedlich“, aber eben doch zuviele davon)  mitten in einem Wohngebiet im 5.Bezirk ist halt doch ein sehr grosses Konfliktpotential.

Da ich euch ja nicht sagen kann: „Kommt nicht so zahlreich“,  müssen wirs irgendwie anders schaffen weniger Besucher für die Übertragungen anzulocken.

Einen Blickschutz-Zaun quer über unseren Platz zu ziehen, wie von der MA36 vorgeschlagen, möchte ich mir nicht antun, der wird dann viell. umgerissen, wir bräuchten security, usw…

d.h. wir werden ab sofort die Spiele doch wieder nur mehr drinnen zeigen. Die Ton-Übertragung für FM-Radioempfänger + Kopfhörer wirds weiterhin geben – ein paar Leute können ja durchs Fenster gucken, vom ganzen Platz aus wird man aber leider nicht mehr zusehen können.

Sorry !

äh … M im werkzeugH … continued !

  • in: Allgemein
Donnerstag
Jun 19,2008

So, heute vormittag war Eignungsfeststellung bei uns am Vorplatz (Bezirk, Magistrat, Polizei). Wir dürfen die EM Spiele nun wieder draussen auf der Grossbildleinwand zeigen.

Mit etwas leiserem Ton und etwas weniger Sitzgelegenheiten, aber wenigstens offiziell. Und ab 24h ist der Garten dicht.

Zum Ton: wir übertragen den Fernsehton im Gastgarten auf 2 UKW-Radio-Frequenzen und stellen
2-4 batteriebetriebene Küchenradios auf, die beschallen dann nur die unmittelbare Umgebung und nicht den ganzen Platz inklusive Nachbarn.

Wers lauter haben möchte, nimmt einfach einen Radioempfänger (z.b. im Handy) und Kopfhörer mit, dann kann man sogar zwischen ARD/ZDF und ORF Kommentar wählen.

Freu mich auf laue Sommerabende !

Ende des Sommermärchens

  • in: Allgemein
Dienstag
Jun 17,2008

so, Österreich ist raus !

wir schliessen uns dem ein bisschen an, und zeigen ab sofort die EM-Spiele nur mehr IM werkzeugH, es gibt im Gegensatz zur letzten Woche KEINEN Fernseher/Leinwand etc.. und KEINEN Ton mehr im Gastgarten.

Die veranstaltungsrechtliche Abklärung dauert noch an, und wird viell. bis Anfang nächster Woche entschieden,
sowas dauert immer ein bisschen.

Wer Nerd ist, kann im Gastgarten sitzen, und via Radioempfänger+Kopfhörer die Spiele hören und durchs Fenster auf die Leinwand IM Lokal gucken (achtung, steifer Hals!)

Ansonsten empfehle ich, wenns outdoor sein muss, die „Adria Wien“ oder die FM4-EM-Sause im WUK.

ich guck mir auch mal ein bisschen das Spektakel an anderen Orten an, kommt ja so bald nicht mehr in diese Stadt.

Foul ! 2 – Kanal EM-gucken im werkzeugH

  • in: Allgemein
Sonntag
Jun 15,2008

Links im Bild: das erste „Foul“  der  Österreich – Deutschland Begegnung geschah heute nachmittag unweit vom werkzeugH.


2-Kanal Kommentar via Kopfhörer:

ab morgen gibts auch den Fussball-Kommentar im werkzeugH in 2 Sprachen (ORF / ARD bzw. ZDF) parallel über normale Radio-frequenzen zu hören. 4 etwas stärkere Autoradio FM-Transmitter machens möglich, reicht nicht sonderlich weit, aber im und vorm werkzeugH funktionierts ganz gut.

Wer also immer schon den Kommentar lauter haben wollte (oder einen anderen) kann sich jetzt selbst  helfen und einfach einen Radio-empfänger (im Handy oder mp3-Player) und Kopfhörer mitnehmen. Das wäre auch der Plan B falls wir keinen Ton draussen machen dürfen.

kein Beamer im Freien :(

wir dürfen derzeit im Garten keine grosse Leinwand aufstellen um die Spiele zu zeigen, die  Stadt hats verboten.

Eigentlich ist Fernsehen im Gastgarten während der EURO 08 zwar in ganz Österreich offiziell erlaubt, nur darf dabei kein „ungebührlicher Lärm“ entstehen.  (???)

Wir sind am Montag mit Anwälten und Beamten auf Magistraten unterwegs um zu klären, wie ungebührlich Tor-Jubel ist, und wie das viell. doch funktionieren kann.

im Zweifelsfall, wenn gar nix geht:

– 2 Leinwände drinnen (die eine sieht man ja auch ein bissel von aussen)
– ein normaler LCD-Fernseher im Gastgarten, das scheint soweit mal erlaubt zu sein.

Auch anderen gehts ähnlich:  EM-Studio Schiffamt im 2.Bezirk hat auch schon mal temporär geschlossen wegen Anrainerbeschwerden, das Flex durfte seine LED-Wand nicht aufstellen, und der Adria Wien wurde auch nicht alles genehmigt, naja, warum solls während der EM im eigenen Land mal anders sein…

Zum Glück  hält sich der outdoor-rumsitz-Drang derzeit ja wetterbedingt ohnehin eher in Grenzen.

Zum Schluss noch das Stossgebet für morgen: (danke johannes )

 

äh … M im werkzeugH

  • in: Allgemein
Freitag
Jun 13,2008

ui ui ui, da waren wir nicht mal im Falter, meine PR bewusst miserabel, und trotzdem ist das EM-gucken bei uns schon zum Wien-weiten Geheimtipp geworden. Danke für das viele „tolle Atmosphäre“ Lob das wir in den letzten Tagen bekommen haben.

Natürlich teilen,  wie befürchtet, nicht alle Anrainer (und davon hat unser Vorplatz ja genug) die Fussball-Euphorie und eine Art „Fanzone“ 20m  vor Ihren Fenstern.

Bin Heute wegen einer gewerberechtlichen Anzeige auf diversen Magistraten und Ämtern unterwegs um zu checken was wir nun dürfen und was nicht. (Eigentlich gibts ja eine Gastgarten-Fernseh-Erlaubnis während der EM, nur sind wir dafür scheinbar schon zu gut besucht)

Fürs Montag-Spiel haben wir auch den Bezirkszvorsteher vom 5.Bezirk eingeladen, aber ob er Zeit hat …

bislang gibts – auch für heute abend – noch nichts Neues. Im schlimmsten Fall zeigen wir beide Spiele heute nur drinnen, und machen drinnen ein bissel mehr Platz, mal sehen.

P.S: liebe Nachbarn, mailt uns doch  ( anrainer@werkzeugh.at ) und wir können
viell. einen direkteren Dialog führen. Ansonsten sei versichtert, spätestens am 29.6. ist der Spuk vorbei.